„Generationen bauen Brücken“

„Aufruf an alle Kinder, Jugendliche und Junggebliebene, sich an der Aktion der Verwaltungsgemeinschaft Hermsdorf „Generationen bauen Brücken“ aktiv zu beteiligen, um mit ihrem Brief eine Brücke der Nähe und Zuversicht zwischen Jung und Alt zu bauen.“
 
Vor allem ältere und alleinlebende Menschen leiden unter den fehlenden sozialen Kontakten zu Bekannten oder der Familie.
Wir wollen mit der Aktion der VG Hermsdorf „Generationen bauen Brücken“ Kinder und Jugendliche animieren, sich mit einem Brief besonders an Menschen zu wenden, die allein sind oder sich hilflos fühlen. Dabei braucht es den richtigen Kontaktweg, denn Handy, Facebook, Instagram oder WhatsApp haben viele ältere Leute nicht.
 
Und so geht’s:
  • Schreibt ein paar nette Zeilen auf ein Blatt Papier und steckt es in einen Briefumschlag mit eurer Adresse.
  • Den Brief könnt ihr bei euerem Bürgermeister abgeben oder direkt in den Briefkasten der  Verwaltungsgemeinschaft am Stadthaus in Hermsdorf stecken.
  • Wir vermitteln diesen Brief an ältere Menschen weiter. Bestimmt schreibt der ein oder andere zurück.
  • Verwenden könnt Ihr auch unsere Musterbriefe, wenn die richtigen Worte oder der Anfang fehlen sollte
Wir zählen auf Dich!
Vielen Dank
Constance Möbius