Seniorenbereit der Stadt Hermsdorf

Der Seniorenbeirat hat seine rechtliche Bestandskraft in der Anwendung der ,,Satzung für den kommunalen Seniorenbeirat der Stadt Hermsdorf“, in der Fassung und rechtskräftig gesiegelt durch den Bürgermeister.

Der Seniorenbeirat sammelt Ideen , wie die Stadt seniorenfreundlicher gestaltet werden kann. Vorschläge kann jeder Hermsdorfer jederzeit an die Mitglieder oder in einer Sitzung einreichen .

Unsere Schwerpunkte:

  • Anlauf und Kontaktstelle zwischen älteren Bürgern und der Kommunalverwaltung
  • Unterstützung der Vertretungen der Stadt in grundsätzlichen Fragen der Seniorenarbeit
  • Durchführung von Veranstaltungen zu Senioren betreffende Themen
  • Betreibung von Öffentlichkeitsarbeit
  • Einsatz für bedarfsgerechtes und bezahlbares Wohnen
  • Generationen übergreifende Projekte z. B. mit der Hermsdorfer Regelschule "Jung und Alt lernen voneinander“
  • Barrierearme oder barrierefreie Infrastrukturen
  • Kultur und Sport für unterschiedliche Ansprüche ausrichten
  • Unterstützung der Vereine
  • Ehrenamt fördern
  • Hilfe zur Selbsthilfe geben
  • jährliche Grossveranstaltung wie z. B. die Seniorenkirmes
Seniorenbeirat der Stadt Hermsdorf
Eisenberger Straße 56
07629 Hermsdorf
über das Büro des Bürgermeisters
Telefon: 036601 57780

 

Für Fragen oder Infos

Kontaktfomular