Wahljahr 2024

Wahlscheinantrag für die Wahlen im Freistaat Thüringen

Hier geht es zum Wahlscheinantrag

 

Hinweis zu den Öffnungszeiten des Wahlbüros

Zu den Öffnungszeiten

 

Information zur Briefwahl

Information zur Briefwahl

Die Deutsche Post empfiehlt spätestens 3 Tage vor dem Wahltermin den Wahlbrief durch die Wähler:innen in einer Filiale abzugeben oder in einen Briefkasten einzuwerfen. Bei einer späteren Abgabe des Wahlbriefes kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass der Wahlbrief pünktlich zugestellt wird. Hier empfehlen wir, den persönlichen Einwurf in den Briefkasten der Verwaltungsgemeinschaft Hermsdorf, Am Alten Versuchsfeld 1, 07629 Hermsdorf.

 

Öffentliche Bekanntmachung der Sitzung des Wahlausschusses der Stadt Hermsdorf und des Wahlausschusses der Gemeinden

Thüringer Landesbeauftragter für Menschen mit Behinderung

Kommunal-Wahl - So geht das!

 

Wahltermine

26. Mai 2024: Kommunalwahlen
Im Saale-Holzland-Kreis werden an diesem Tag gleichzeitig der Kreistag und der Landrat des Saale-Holzland-Kreises, die Stadt- und Gemeinderäte sowie in etlichen Kommunen auch die Bürgermeister gewählt.


9. Juni: Europawahlen und kommunale Stichwahlen
Die Europawahl folgt am Sonntag, dem 9. Juni. An diesem Tag kommen dann auch gegebenenfalls erforderliche Stichwahlen (Landrat bzw. Bürgermeister) hinzu. Auch für diesen Wahltag werden Wahlhelfer gesucht. Nutzen Sie bei Interesse bitte die oben angegebenen Ansprechpartner in den Kommunen.


1. September: Landtagswahlen
An diesem Tag wählen die wahberechtigten Thüringer einen neuen Landtag. Zuständig für die Organisation der Landtagswahlen ist der Thüringer Landeswahlleiter. Er informiert auf seiner Internetseite zu allen Fragen rund um die Landtagswahlen 2024.

 

 

Für Fragen oder Infos

Kontaktfomular